Apple – Nur Marke oder schon Lifestyle?

In der Welt der Smartphones gibt es zwei große Gegenspieler. Zum einen gibt es hier die Geräte mit Android als Betriebssystem und zum anderen die User, die auf iOs schwören. Apple sieht sich und sein Betriebssystem natürlich gegenüber der Konkurrenz weit im Vorteil doch hier scheiden sich die Geister.

Fakt ist, dass Apple für viele seiner Nutzer schon lange mehr als nur eine normale Marke ist. Wer Apple kauft, der kauft nicht nur das Produkt sondern auch den Namen und das Lebensgefühl. In der Marktforschung und auch in der Psychologie wurde dieses Phänomen schon seit Urzeiten untersucht. Inwiefern ist der Nutzer dazu in der Lage, einen Gegenstand bzw. eine Marke in sein eigenes Wertesystem zu integrieren?

Die meisten Menschen werden gegenüber gewissen Marken eine Präferenz haben oder diese sogar aktiv bewerben, doch den Schritt ins das tatsächliche Wertesystem – also mehr oder weniger in den Charakter des Menschen – schaffen nur die wenigsten. Apple schein diese Schallmauer schon lange durchbrochen zu haben, denn die härtesten Fans der Marke gehen soweit, dass sie schon kein Produkt von Samsung oder Sony mehr in ihrem Haushalt haben wollen, da nur Apple für sie in Frage kommt und alles andere einem Betrug gleich käme.

Dabei ist das jeweils neue iPhone immer wieder auch in der Kritik. Selbst wenn man ein Handyvertrag ohne Handy erwirbt, ist der Preis, den man dafür bezahlen muss, immer noch recht hoch. Wo man andere Smartphones schon für einen Euro zum Vertrag bekommt, sind beim neuen iPhone immer noch einige hundert Euro fällig. Dabei sagen Kritiker, dass Apple seine Smartphones von Jahr zu Jahr nur minimal verbessert und in Sachen Marketing die Neuerungen seinen Kunden aber als bahnbrechend verkauft. Des Weiteren sei die Konkurrenz in Sachen Know-How und Produktneuerungen schon den einen oder anderen Schritt voraus, doch davon wollen die „Apple-Jünger“ nichts wissen.

Für sie gibt es nur ihre Marke und daher werden sie auch nie wieder ein anderes Handy in den Händen halten als eines der neusten iPhones. Manche gehen sogar so weit und campen vor den Geschäften vor dem Release, da die neuen Handys oft schon vor dem ersten Verkaufstag vorbestellt und damit vergriffen sind.

mobile-605422_960_720

Viele Marken hätten gerne den gleichen Stellenwert bei ihren Kunden, doch bis dahin ist es ein endlos langer Weg. Ähnliche erfolge konnte Sony bereits mit seiner Playstation feiern und auch EA Games hat mit der FIFA-Reihe für viele Zocker eine neue Welt erschaffen.

This entry was posted in Smartphone. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.